UA-91338356-1

Das Profisystem, das keine Wünsche offen lässt

Die zentrale Videoüberwachungseinheit

Eine ultrakompakte Videoüberwachungseinheit wertet die Videobilder aller Überwachungskameras in Echtzeit aus. Bei Bewegungserkennung erfolgt die Aufzeichnung einzelner Videosequenzen, die nachfolgend übersichtlich mittels Vorschaubildern dargestellt und gesichtet werden können.

 

 

    

Die Videoüberwachungskameras

Leistungsstarke Tag-/Nacht-Netzwerkkameras liefern hochauflösende Bilder (FullHD mit 1.920x1.080 Pixeln), die höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Die mit Infrarot-LEDs ausgestatteten wetterfesten Kameras sorgen überdies für eine gestochen scharfe Nachtsicht mit einer Sichtweite von bis zu 25 Metern.

Die Anbindung an die zentrale Überwachungseinheit erfolgt nach Möglichkeit per Netzwerkkabel. Dieses ist nur bedingt sabotagefähig und die Bildqualität ist störungsfrei sowie qualitativ hochwertig. Darüber  hinaus bleiben die Kameras im Falle eines Stromausfalls mittels Notstromversorgung weiterhin in Betrieb und es existiert keine Funkbelastung.

 

 

Die Endgeräte zur Sichtung

Die Livebilder und aufgezeichneten Videosequenzen können an beliebigen Endgeräten wie Smartphones und Tablets sowie PCs und Notebooks gesichtet werden.

Die übersichtliche Darstellung der Videosequenzen erfolgt mittels zeitlich sortierter Vorschaubilder und ermöglicht so eine schnelle und zielgerichtete Suche nach aufgezeichneten Ereignissen mittels bequemer Touchscreen-Bedienung.

Ein Tablet mittels Dockingstation kann an einem zentralen Ort des Hauses aufgestellt werden. Es verrät Ihnen auf einen Blick, wer vor der Haustüre steht und Ihr Haus auskundschaftet.

 

 

 

 

 

 

 

© 2017 OBSERVITO - Ihr Spezialist für professionelle Videoüberwachungssysteme